Verein für Deutsche Schäferhunde OG Ebersdorf e.V.
Willkommen

News

 Medaille in Gold für besonder Verdienste im Sportlichen ausgezeichnet

Am 17.02.2018 fand der Ehrungsabend der Gemeinde Ebersdorf b.Coburg in der Kultur- und Sporthalle statt. Neben über 100 Ortsmeistern erhielten auch die Träger des Deutschen Sportabzeichens ihre Urkunden. 

 

Mit der Medaille in Gold für besondere Verdienste im sportlichen und kulturellen Bereich wurden dieses Jahr zum einen drei Herren ausgezeichnet, die in ihren Vereinen seit etlichen Jahrzehnten aktiv sind. 

So hat Harald Derks schon mit 14 Jahren seine Leidenschaft zum Hundesport entdeckt und ist mittlerweile seit 50 Jahren im Hauptverein der Schäferhundezüchter und seit stolzen 43 Jahren Mitglied der Ortsgruppe Ebersdorf. 

Aufgrund seines großen Erfahrungsschatzes übt er dort seit 18 Jahren das Amt des Zuchtwarts aus. 

In dieser Zeit präsentierte er auf Landesgruppen- und Hauptzuchtschauen nicht nur seine eigenen Hunde sehr erfolgreich.

Zudem kam Harald Derks als Prüfungs- und Wettkampfleiter, sowie als Schutzdiensthelfer zum Einsatz. 

Auch um die Nachwuchsförderung kümmert er sich mit Rat und Tat, sowie speziellen Trainingseinheiten. 

Mit seinen Glückwünschen verband Bürgermeister Bernd Reisenweber auch das Lob des Vereins für Deutsche Schäferhunde „Harald ist kein Genie - aber mit Sicherheit ein Paket voller Erfahrungen“. 

 

Hierzu unseren herzlichsten Glückwunsch!!!